Aufbau und Begleitung von Selbsthilfe – Erfahrungsaustausch – Netzwerk im Gebiet von diabetesbern

Region Aarberg:
ERFA-Gruppe Diabetes - Region Lyss/Aarberg

Treffen ca. alle 2 Monate in Lyss.
Interessierte können sich gerne bei Frau Steinmann (032 385 31 08) melden.


Region Burgdorf-Emmental:

Diabetesbetroffene und Angehörige treffen sich zum geselligen Zusammensein, austauschen und mitreden am

Ⓓ-Stammtisch Burgdorf in Burgdorf

Diabetiker Typ 1 und 2 und Angehörige treffen sich zum Erfahrungsaustausch und gemütlichen Zusammenseins.

Jeweils Montags, 18:30 Uhr (29.5. / 3.7. / 28.8. / 30.10. / 27.11.17)

Kontaktperson: Brigitte Zwicky, Kirchberg (078 667 70 18)

Keine Anmeldung nötig. Mehr Informationen zur Gruppe und den Themen finden Sie auf dem Flyer.

ERFA-Gruppe Insulinpumpenträger Emmental

Eine Gruppe von InsulinpumpenträgerInnen trifft sich ca. viermal jährlich zu einem Höck für:

Erfahrungsaustausch / Weiterbildungen / Informationen zu neuen Produkten / gemütliches Zusammensein / gesellige Anlässe mit Familie und Freunden

Weitere Infos siehe Flyer.

Kontaktperson: Brigitte Hofer, Hinter Hochfeld 480, 3436 Zollbrück / 034 496 76 35 / E-Mail familiehofer@bluewin.ch


Auskunft zum weiteren Selbsthilfeangebot im Kanton Bern gibt die Organisation Selbsthilfe BE mit Beratungszentren in Bern, Thun, Burgdorf und Biel:
www.selbsthilfe-be.ch, 0848 33 99 00, info {at} selbsthilfe-be.ch


zur Agenda